1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Hungen

Nabu veranstaltet Rumänien-Vortrag

Erstellt:

Hungen (red). Zu einem Vortrag über Rumänien, einem Land voller Gegensätze in Europa, lädt der Nabu Horlofftal am Freitag, 11. November, ab 19.30 Uhr in das Hungener Kulturzentrum ein. Den Vortrag halten die Naturfotografen Sibylle und Werner Zimmer.

Zimmers haben bei ihrer Reise in Rumänien viel gesehen und erlebt, so zum Beispiel die spektakuläre Transfogarsche Hochstraße. Die nur von Juli bis Oktober auf ganzer Strecke befahrbare Gebirgsstraße verbindet die Walachei mit Siebenbürgen (Transsilvanien) und bot den Fotografen sowohl traumhafte Fotomotive als auch tiefe Einblicke in das Leben von Menschen weitab größerer Orte.

Hohe Artenvielfalt

Fantastische Urwälder und artenreiche Wiesenlandschaften prägen das Bild der Karpaten. Während Begegnungen mit Braunbären nicht selten waren, gab es für die beiden Naturfotografen nur seltene Berührungen mit Wölfen - obwohl diese nachts regelmäßig zu hören waren, blieben direkte Sichtungen der scheuen Tiere aus.

Auch interessant