1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Hungen

Neuer Bagger für den Bauhof

Erstellt:

Hungen (kag). Der Minibagger des Bauhofes der Stadt Hungen tut es nicht mehr. Die Verwaltung hat den Antrag gestellt, einen neuen zu beschaffen. Begründet wird das damit, dass der Bagger in der täglichen Arbeit des Stadtbauhofes unverzichtbar, aber mit zahlreichen Sachmängeln behaftet ist. Defekte an der Hydraulik-pumpe, Verschleiß an den Gelenken des Auslegers und der Ölverlust des Motors zwingen das 26 Jahre alte Gerät immer häufiger in die Werkstatt.

Auch die Ersatzteilbeschaffung sei schwierig.

Bürgermeister Rainer Wengorsch plädierte im Finanzausschuss dafür, sich für die Marke Kubota zu entscheiden. Hier seien Maschinenleistung und Wirtschaftlichkeit bestmöglich erreicht.

Die Mitglieder des HFA entschieden einstimmig, der Stadtverordnetenversammlung zu empfehlen, den von der Verwaltung präferierten Kubota Bagger zum Preis von 63 242,55 Euro (brutto) zu beschaffen.

Auch interessant