1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Hungen

Pforten für Frühschwimmer dienstags offen

Erstellt: Aktualisiert:

Hungen (red). Etwa 20 Frühschwimmer freuten sich riesig, dass das Hungener Freibad seine Pforten wieder mal um 7 Uhr öffnete, wenn auch nur für einen Wochentag. Ab sofort soll das Angebot jeden Dienstag bis zum Ende der Badesaison bestehen. Der Förderverein ist sich sicher, dass das Frühschwimmen einer der großen Vorzüge des Hungener Schwimmbad darstellt, wie der neuerliche Zuspruch trotz der eher spärlichen öffentlichen Information beweise, so der Fördervereinsvorsitzender Christoph Fellner von Feldegg.

Man wisse um die personellen Nöte in der Belegschaft des Schwimmbads und schätze das große Engagement des Teams um Manuela Kluge. Man wünsche sich aber von der Stadt, dass dort ein tragfähiges Konzept für die Erfüllung der vielfältigen Aufgaben im Freibad erstellt werde, damit das Bad auch über die aktuelle Saison so attraktiv wie bisher bleibe.

Nachdem der Bürgermeister kürzlich im Stadtparlament die Prüfung der Einrichtung eines zweiten Wochentags mit Frühschwimmen in Aussicht gestellt hat, wünsche man sich von der Stadt, dass dort nicht nur auf kurzfristige Lösungen gesetzt und an der wieder dauerhaften Etablierung eines regelmäßigen Frühschwimmens weitergearbeitet werde.

Auch interessant