1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Hungen

»Ri-Ra Rente« statt »We will rock you«

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_Kleeberg_Verabsch_4c
Ramona Kleeberg mit Bürgermeister Wengorsch. Foto: privat © privat

Hungen (red). »Ich habe hier viele glückliche Stunden erlebt. Daran hat mein Team großen Anteil. Ich bin unglaublich dankbar für die Zeit hier«, sagte Ramona Kleeberg bei ihrer Verabschiedung in den Ruhestand. Seit 1990 war Kleeberg, die zuvor in Magdeburg gearbeitet hatte, in der Kindertagesstätte Inheiden beschäftigt, seit 1994 als Leiterin der Einrichtung.

Bürgermeister Rainer Wengorsch bezeichnete die künftige Rentnerin als »Institution in den Kitas der Stadt Hungen. Sie haben große Fußstapfen hinterlassen und tausende von Kindern haben Sie liebgewonnen«, sagte Wengorsch. Die Kinder und das Team der Erzieherinnen verabschiedeten sich mit vielen Geschenken und Liedern. So tanzten die als Käfer verkleideten Kinder zum Lieblingslied von Kleeberg, dem »Käferlied«, und wünschten ihr in einer Adaption des Hits »We will rock you« eine »Ri-Ra Rente«, die sie unter anderem im Liegestuhl verbringen solle. Passend dazu gab es einen Kinderkoffer mit Schokolade und einem Kissen für den Ruhestand. Am meisten wünschten sich aber alle Anwesenden, dass die Rentnerin zukünftig regelmäßig die Kita besucht.

Auch interessant