1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Hungen

Stadt unterstützt Wasserlauf mit 300 Euro

Erstellt: Aktualisiert:

Hungen (red). Am Samstag, 16. Juli, tragen Menschen, Verbände, Vereine und Kommunen mit einem Staffellauf das Trinkwasser in Flaschen symbolisch von Frankfurt entlang der Nidda in das Gewinnungsgebiet Vogelsberg zurück. Während der Vogelsberg Frankfurt zu beinahe 35 Prozent mit Wasser versorgt, hat das wichtige Gewinnungsgebiet bis zu 70 Prozent seiner Quellen verloren.

»Die extrem heißen und trockenen Sommer der letzten Jahre zeigen, dass wir nachhaltiger mit unserem Wasser umgehen müssen«, sagt Bürgermeister Rainer Wengorsch.

Die Stadt Hungen unterstützt deshalb die von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Gießen-Freienseen initiierte Aktion mit 300 Euro und wirbt für die Teilnahme. Genaue Informationen zum Ablauf erhalten interessierte Vereine, Schulklassen und Einzelpersonen auf der Website www.wasserlauf-2022.de.

Auch interessant