1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Hungen

Wanderung zum Auftakt des neuen Jahres

Erstellt: Aktualisiert:

Hungen (red). Mitglieder und Freunde des Vereins Nabu/VNULL Langd beteiligten sich an der traditionellen Neujahrswanderung.

Diese ist eine gute Gelegenheit, das neue Jahr mit Freunden und Bekannten in der Natur zu beginnen, sich nach der Silvesternacht körperlich zu betätigen und gleichzeitig auch noch einiges über Langd und die Natur zu erfahren.

Der stellvertretende Vorsitzende Harald Fritzges versetzte bei dieser Gelegenheit die Teilnehmer gedanklich ins Mittelalter und stellte an den jeweiligen Orten die historischen Wege zu den Nachbargemeinden, aber auch die überregionalen Wegestrecken nach Grünberg und nach Schotten vor.

Die Teilnehmer erfuhren etwas über die Entstehung von Hohlwegen und über die Nutzung von Kammwegen und konnten einige der vielen »Klein-Steinbrüche« für Terrassen- und Wegebau an den alten Wegen sehen.

Auch interessant