1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Hungen

Zwei Parkplätze pro Wohnung in Hungen

Erstellt:

In Hungen gilt eine geänderte Stellplatzsatzung. Pro neuer Wohneinheit sind nun zwei Stellplätze statt bisher 1,5 erforderlich

Hungen (red). Wer neuen Wohnraum schafft, muss auch für die notwendigen Stellplätze sorgen. Dies regelt in der Stadt Hungen die neugefasste Stellplatzsatzung.

Auf Beschluss der Stadtverordnetenversammlung ist die Stellplatzsatzung der Stadt Hungen geändert worden. Für einen Neubau müssen künftig mehr Stellplätze nachgewiesen werden. Pro neuer Wohneinheit sind nun zwei Stellplätze statt bisher 1,5 erforderlich.

Bis zu einem Viertel der Stellplätze pro Wohnhaus können dabei aber auch durch Fahrradabstellanlagen ersetzt werden. Vier Fahrradstellplätze ersetzen dabei einen Autostellplatz.

Für die Gestaltung werden bestimmte Vorgaben hinsichtlich der Größe und der Beschaffenheit der Fläche gemacht. So müssen die Bauherren zum Beispiel pro fünf Stellplätze einen heimischen Laubbaum pflanzen und diesen dauerhaft pflegen.

Allerdings besteht per Satzung auch die Möglichkeit, einen Stellplatz auf Antrag abzulösen. Hierfür wird dann pro Stellplatz eine Ablösesumme von bis zu 7470 Euro zu entrichten sein.

Auch interessant