5000 Euro Schaden nach Kollision

Grünberg (red). Am Donnerstag (6. Januar) gegen 15.20 Uhr befuhr ein 55-jähriger Mann in einem Audi die Landstraße 3127 von Grünberg nach Rabenau-Geilshausen. In einer Kurve kam dem Audi-Fahrer ein Unbekannter entgegen, der über die Fahrbahnmitte auf die Gegenspur fuhr. Ein Frontalzusammenstoß konnte durch Gegenlenken des Audi-Fahrers vermieden werden.

Es entstand jedoch Sachschaden am Fahrzeug in Höhe von 5000 Euro. Der Unbekannte setzte seine Fahrt fort, ohne seinen rechtlichen Pflichten nachzukommen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Grünberg unter 06401/91430.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema