1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

AFS-Schüler auf dem Siegertreppchen

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei1902AFS-Spanischsi_4c
Thore Keil (l.) und Lena Dämon trumpfen beim Spanisch-Vorlesewettbewerb auf. © Wissner

Linden (twi). Großer Erfolg für zwei Spanisch-Schüler der Anne-Frank-Schule (AFS) Linden beim Spanisch-Vorlesewettbewerb auf Kreisebene, der durch die Spanischlehrerin Alicia Feregrino-Langer von der Adolf-Reichwein-Schule (ARS) Pohlheim als Zoom-Konferenz organisiert wurde.

Die vierköpfige Jury bestand aus deutschen Spanischlehrern und einer aus Mexiko zugeschalteten Muttersprachlerin. Mehrere Schulen aus Stadt und Landkreis Gießen nahmen teil. Die AFS-Spanischlehrerinnen Isabella Fangmann und Inga Saalmann schickten Thore Keil (neunte Gymnasialklasse) und Lena Dämon (zehnte Gymnasialklasse) ins Rennen. Beiden gelang es, ihre Texte ansprechend zu präsentieren. Thore Keil belegte den ersten Platz in der Kategorie Spanisch als dritte Fremdsprache, erstes Lernjahr und Lena Dämon den zweiten Platz in der Kategorie Spanisch als dritte Fremdsprache, zweites Lernjahr.

Auch interessant