1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

Amüsante Lesung mit Ralf Kramp

Erstellt:

gikrei_0111_jcs_Krimi_02_4c
Ralf Kramp Foto: Schatke © Schatke

Hüttenberg (red). Im Rahmen des Gießener Krimifestivals las Ralf Kramp 90 Minuten lang aus seinen Krimis, zeigte auf, das in Wahrheit nicht die Schwiegermutter das Böse ist und wie er wegen seines mysteriösen Saugroboters einige Seiten Schimpfwörter durch den Äther auf die andere Seite der Welt schickte. Danach signierte er noch seine Bücher für die Gäste.

145 Besucher hatten den Weg ins Evangelische Gemeindezentrum in Hochelheim gefunden. Dort ließen sie sich vom Veranstalter, den Hüttenberger Kreuzbergfreunden, mit Kreuzbergbier, Krautburger und Snacks bewirten. Eine zweite Krimilesung mit Sascha Gutzeit findet am Donnerstag, 3. November, im Evangelischen Gemeindezentrum statt. Der Gewinn aus beiden Veranstaltungen wird an den Verein für gemeinnützige Zwecke in Hüttenberg gespendet.

Auch interessant