1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

Autos beschädigt und abgehauen

Erstellt:

Kreis Gießen (red). Trotz Heckschaden von rund 3500 Euro an einem Suzuki fuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer einfach weiter. Der Verursacher prallte am Dienstag zwischen 12 und 22.50 Uhr gegen einen in der Justus-Kilian-Straße in Lollar geparkten blauen Vitara und fuhr anschließend davon. Der beschädigte Suzuki Vitara befand sich zum Unfallzeitpunkt auf einem Parkplatz.

Nach Angaben eines Zeugen sollen noch zwei weitere Fahrzeuge beschädigt worden sein. Die Polizei sucht nach diesen Fahrzeugen und deren Besitzern. Welche geparkten Fahrzeuge sind am Dienstag auf dem Parkplatz beschädigt worden? Hinweise erbittet die Polizeistation Gießen-Nord unter der Rufnummer 0641/7006-3755.

Auch interessant