1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

Corona-Pandemie: Drei weitere Todesfälle

Erstellt: Aktualisiert:

Kreis Gießen (vb). Nach Tagen, in denen die Zahl der Neuinfektionen und der Inzidenz-Wert eine rückläufige Tendenz hatten, gab es am Wochenende wieder eine negative Entwicklung. Drei weitere Kreisbürger sind an oder im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben. Die Zahl steigt auf 401.

Laut hessischem Sozialministerium wurden 434 Neuinfektionen im Landkreis Gießen registriert (Stand Sonntag 0 Uhr). Innerhalb von sieben Tagen gab es 3070 neue Fälle. Die Inzidenz steigt auf 1130,1. Am Freitag lag der Wert bei 977,3, am Samstag bei 978,0. 530 Neuinfektionen waren registriert worden.

Der durch das Robert Koch-Institut ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz für Hessen lag am Sonntag bei 6,34 pro 100 000 Einwohner. Eine Woche zuvor betrug der Wert 6,75.

Auch interessant