1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

Drei Einbrüche in Wohnhäuser

Erstellt: Aktualisiert:

Grünberg/Hungen (red). Einbrecher waren zuletzt in Grünberg und in Hungen unterwegs. Die Täter hatten dabei Schmuck und ein Fahrrad mitgehen lassen. In der Schanzenstraße in Hungen hatten die Täter die Rückseite eines Mehrfamilienhauses betreten und von dort ein Fenster einer Wohnung aufgebrochen. In der Wohnung durchwühlten die Einbrecher mehrere Zimmer.

Sie nahmen aber nichts mit und flüchteten. Offenbar wurden sie durch eine Zeugin, die am Donnerstag, gegen 17.30 Uhr, nach Hause kam, gestört. Zu zwei weiteren Wohnhauseinbrüchen in Grünberg kam es im Tannenweg in Queckborn und in der Königsberger Straße in Grünberg. In Queckborn waren die Diebe zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen auf einen Balkon eines Einfamilienhauses geklettert und hatten von dort ein Fenster aufgebrochen. In der Wohnung wurde ein Behältnis mitsamt Schmuck entwendet. In der Königsberger Straße in Grünberg hatten die Langfinger im fast identischen Zeitraum die Rückseite eines Wohnhauses aufgesucht und von dort ein Fenster aufgebrochen. Sie entwendeten Schmuck und noch zwei E-Bikes. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641/7006 2555.

Auch interessant