1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

Ein Turm, in dem vor langer Zeit ...

Erstellt:

Wer in dem Ort wohnt, um den es heute in unserem Ferienrätsel geht, der wird beim ersten Blick auf das Foto sagen: »Das ist doch …" Genau! Das ist tatsächlich der ... Schon in den Nachbargemeinden wird man sich schwerer tun, und wer ganz am anderen Ende des Kreises Gießen wohnt, der wird nur dann »das ist doch …" sagen, wenn er schon mal als Besucher da war und das Bauwerk direkt vor Augen hatte.

Nun, das Gebäude ist kein Original, es ist eine Kopie. So in etwa aber sahen die Türmchen aus, in denen vor langer Zeit ... Tja, was wohl?.

Die Großgemeinde, von der hier die Rede ist, hat Stadtrechte, und die Stadt gehört zu den größeren Ortschaften im Landkreis. Natürlich ist … nicht annähernd so groß wie Gießen, aber größer als zum Beispiel Grünberg.

Lebendige Stadt mit vielen Vereinen

In der Stadt … gibt es schon seit Jahren Konflikte. Viele Bürger, insbesondere eines Stadtteils, wollten nicht, was die Ratsherren wollten. Noch immer kriselt es, man ist sich oft nicht einig, und auch der neue Bürgermeister ist alles andere als unumstritten. Vielleicht, ja vielleicht geht ja irgendwann mal ein richtiger Ruck durch die Gemeinde. Zu wünschen wäre es … Es ist eine lebendige Stadt mit vielen Vereinen und einer guten Infrastruktur. Wer noch immer nicht weiß, um welche Großgemeinde und um welches Bauwerk es sich handelt, für den haben wir hier noch drei Begriffe, die weiterhelfen könnten: Mitte, Georg und Tanzlinde.

Die Spielregeln: Wir schauen beim Sommerrätsel auf alle 18 Kreisgemeinden - also auch auf die Stadt Gießen. In jeder Stadt und Gemeinde haben wir uns ein »Objekt« - bekanntes oder markantes Gebäude, ungewöhnliche und deshalb auffällige Fläche in der Gemarkung, Gewässer oder auch ein Relikt aus alter Zeit - ausgesucht. Das Objekt ist nicht immer in der jeweiligen Kerngemeinde zu finden. Wir haben auch die Ortsteile im Blick.

Wichtiger Hinweis: Der Name des Ortes reicht nicht aus, es muss auch immer die Bezeichnung für das Objekt angegeben werden. Bitte notieren Sie sich deshalb täglich den Ort und das Objekt und bewahren die Lösungen auf.

Nach der letzten Veröffentlichung am 3. September schreiben Sie bitte alle 18 Lösungen in eine Mail und senden diese an: redaktion@giessener- anzeiger.de

Aus den richtigen Einsendungen werden wir drei Gewinner ziehen. Und das sind unsere drei Preise:

1. Preis - Gutschein im Wert von 100 Euro für das Restaurant »Hawwerkasten«

2. Preis - Gutschein im Wert von 75 Euro für das Restaurant »Bootshaus«

3. Preis - Gutschein im Wert von 50 Euro für das Restaurant »Gianoli«

Na dann, viel Glück!

Text und Foto: Burkhard Bräuning

Lösung Donnerstag, 18. August:

Stadt/Gemeinde:

.....................................................

Objekt:

.....................................................

Auch interessant