Es bleibt bei Duell zwischen Haas und Ranft

  • schließen

BUSECK - (dge). Es bleibt bei zwei Kandidaten. Für die Bürgermeisterwahl in Buseck haben sich laut Wahlleiterin Ilona Schindler bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 19. Juli keine weiteren Kandidaten gemeldet. Die Bürger können nun am 26. September entscheiden, ob der Amtsinhaber Dirk Haas (SPD) weiterhin Bürgermeister bleibt oder ob sein Herausforderer Michael Ranft (CDU) übernehmen soll.

Eine mögliche Stichwahl ist auf den 24. Oktober terminiert.

Das könnte Sie auch interessieren