Festgottesdienste zu Weihnachten unter 3G-Regel

Staufenberg (red). Die Kirchengemeinde Staufenberg I lädt zu ihren Festtagsgottesdiensten ein.

Am Freitag, 24. Dezember (Heiligabend), gibt es ab 17 Uhr in der Kirche in Daubringen das Krippenspiel der Kinder. Ab 17 Uhr wird in der Kirche Kirchberg ein gemeinschaftliches Krippenspiel geboten, ab 22 Uhr ist in der Daubringer Kirche Christmette, in Kirchberg beginnt sie um 23 Uhr. Am Samstag, 25. Dezember, ab 18 Uhr ist Gottesdienst in der Kirche in Daubringen, am Sonntag, 26. Dezember, ab 18 in der Kirche Kirchberg. Am Freitag, 31. Dezember (Silvester) ab 17 Uhr findet ein Gottesdienst in der Kirche in Daubringen statt, ab 17 Uhr ist Gottesdienst in der Kirche Kirchberg. Am Samstag, 1. Januar 2022 (Neujahr), wird ab 11 Uhr ein dekanatsweiter Gottesdienst in Burkhardsfelden und ab 17 Uhr ein dekanatsweiter Gottesdienst in Allendorf/ Lda. gefeiert.

Für den Gottesdienstbesuch gilt die 3G-Regel. Ein entsprechender Nachweis oder ein tagesaktueller negativer Test ist vorzulegen. Außerdem wird um Anmeldung zu den Gottesdiensten unter 06406/5399 oder 77472 sowie per E-Mail an Traugott.Stein@ekhn.de oder Kirchengemeinde.Kirchberg@ekhn.de gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren