+
So einladend präsentiert sich die Foto-Ausstellung im Leiterhaus in der Kirchgasse in diesen Tagen.

Fotoausstellung geht in zweite Runde

Langgöns (imr). Die Mach-Mit-Ausstellung von Fotos am Leiterhaus in der Kirchgasse in Niederkleen, initiiert und betreut vom Heimat- und Geschichtsverein Niederkleen, geht nach dem überaus erfolgreichen Start im Frühjahr 2021 in die zweite Runde. »Jedes Foto ist willkommen«, betont Doris Müller-Heinz, Leiterin des benachbarten Heimatmuseums und Vizevorsitzende des Vereins.

»Starten werden wir wieder mit Winter- und Frühjahrsbildern in laminierten DIN A3 und DIN A4 Formaten«, erklärt sie. Ab April müssen die Winterfotos dann weichen und werden für Frühjahrs- und Sommerfotos ausgetauscht. »Wir würden uns freuen, wenn Sie einen Abstecher zu unserer Freiluftausstellung machen und uns weitere Anregungen geben. Wir suchen noch neue Fotos und Motive für das Jahr 2022«, lädt die Organisatorin ein.

Bedanken möchten sie und ihr Team sich für die rege Zusendung der wunderschönen Fotos im vergangenen Jahr. »Wir haben richtig tolle Fotografinnen und Fotografen in unserem und im Nachbardörfchen«, betont sie.

Zu finden sind die meisten Motive aus 2021 auch im Fotokalender 2022 des Heimat- und Geschichtsvereins, der zum zweiten Mal aufgelegt wurde. Einige Exemplare sind auf Nachfrage noch nachbestellt worden, während 100 Stück ihre Abnehmer bereits vor Weihnachten gefunden haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema