NACHRUF

Gedenken an Horst Billek

Pohlheim (red). Die hessische Interessenvereinigung für Anfallskranke um ihren Landesvorsitzenden Alexander Walter trauert um Horst Billek aus Hausen, der mit 80 Jahren Ende Dezember verstarb. »Wir werden seine freundschaftliche, humorvolle Art sehr vermissen«, betont Walter. Der ehemalige Physiotherapeut war fast zwei Jahre Vize-Chef der Deutschen Epilepsievereinigung Landesverband Hessen.

In der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Gießen wirkte er 30 Jahre.

Das könnte Sie auch interessieren