Gefüllte Tüten für die Tafel

LINDEN (twi). 40 prall gefüllte Tüten mit Lebensmitteln übergab in Leihgestern der Vorsitzende der Lindener Arbeiterwohlfahrt (Awo), Karl-Heinz Scheidt, gemeinsam mit Vorstandsmitglied Monika Schmidt an die ehrenamtlichen Tafel-Helferinnen Doris Burkhardt und Ute Fabel. Lindens Awo setzt damit ihre Tradition einer Vorweihnachtsspende für die Tafel fort.

Das könnte Sie auch interessieren