1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

Gesänge vom 14. Jahrhundert bis zur Moderne

Erstellt: Aktualisiert:

Hüttenberg (red). Am Samstag, 2. April, gibt das Vokalensemble »Harmonie« um 18 Uhr ein Konzert in der evangelischen Kirche in Vollnkirchen. Auf dem Programm stehen geistliche Gesänge sowie weltliche Lieder aus der russischen und ukrainischen Volksmusik. »Dieses Konzert möchte bewusst ein Zeichen des Friedens und der Völkerverständigung setzen gegen Krieg, Hass und Polarisierung«, sagt Pfarrer Joachim Grubert.

Das Gesamt-Repertoire umfasst geistliche Werke vom 14. Jahrhundert bis zur Moderne, weltliche Musik und russische und ukrainische Volkslieder. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, die Sänger erbitten am Ausgang eine Spende.

Auch interessant