Grüninger Karnevalsverein sagt alles ab

Pohlheim (red). Der Verein Geselligkeit Burschenschaft Karneval 1970 Grüningen hat in einer Pressemitteilung die Absage sämtlicher geplanter Faschingsveranstaltungen erklärt.

Das für die Veranstaltungen des Vereins zuständige Gesundheitsamt rechne nicht damit, dass geltende Einschränkungen wieder aufgehoben werden. Die Prognose für eine Durchführung geplanter Faschingsveranstaltungen steht damit denkbar schlecht.

Alternative in Aussicht gestellt

»Dieser Unsicherheit möchten wir uns, unseren Aktiven und allen Freunden des karnevalistischen Treibens nicht länger aussetzen. Angesichts der prognostizierten Infektionswelle durch die Omikron-Variante ist nicht mit Lockerungen zu rechnen. Aus dieser Verantwortung heraus haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, die Veranstaltungen abzusagen«, erläutert der Vorstand. »Wir behalten uns jedoch vor, sollten die Regelungen entschärft werden und die Infektionszahlen sinken, eine alternative Veranstaltung anzubieten. Wenn auch nicht im Februar möglich, dann vielleicht später.«

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema