+
Die Schüler schmückten den großen Weihnachtsbaum am Laubacher Marktplatz mit Hoffnungssternen.

Hoffnungssterne und viele Briefe für Senioren

Laubach (red). Auch in diesem Jahr wollten die Schülerinnen und Schüler der Theodor- Heuss-Schule in Laubach den Mitbürgern eine Freude bereiten. So wurden erneut fleißig zahlreiche Briefe an die Bewohner vom Seniorenzentrum Laubacher Stift, dem Altenheim Salzmann sowie dem Pflegedienst Neuhäuser und Zimmermann verfasst. Im letzten Jahr erhielten die Kinder von einigen Bewohnern sogar Briefe mit herzlichen Worten und viel Dankbarkeit zurück.

Die Freude darüber war riesig. Zusätzlich wurden erneut Hoffnungssterne an den großen Weihnachtsbaum am Marktplatz gehängt. Diese sind mit guten Wünschen für die Weihnachtszeit und das kommende Jahr bestückt. Die Schulgemeinde der Theodor- Heuss- Schule wünscht auf diesem Weg eine wundervolle Weihnachtszeit.

Das könnte Sie auch interessieren