1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

Informationen zum Glasfaserausbau

Erstellt: Aktualisiert:

Grünberg (red). Die Grünberger Stadtteile Göbelnrod, Harbach und Weitershein sind bereits für den Glasfaserausbau durch die Firma goetel aus Göttingen eingeplant. Hier haben sich genügend Interessenten für einen Hausanschluss gefunden, um der goetel die finanzielle Planungssicherheit für den Bau zu geben.

Nun sollen zehn weitere Stadtteile der mittelhessischen Stadt als Ausbaugebiete für Glasfaser bis in die Häuser erschlossen werden. Zu diesem Zweck werden im Januar acht Informationsveranstaltungen der Firma goetel stattfinden. Dort werden den Bürgerinnen und Bürgern der jeweiligen Stadtteile alle Fragen rund um den Glasfaserausbau beantwortet.

Termine

Reinhardshain: 11. 1. Dorfgemeinschaftshaus, Brückenstraße 9.

Lumda: 12.1., Dorfgemeinschaftshaus, Dorfstraße 28.

Stangenrod: 13. 1., S&K-Halle, Wilhelmshöhe 15.

Lehnheim: 17. 1., Dorfgemeinschaftshaus, Lochweg 2.

Seenbrücke & Weickartshain: 18. 1., Dorfgemeinschaftshaus, Am Sportplatz 7

Beltershain: 19. 1., Dorfgemeinschaftshaus, Aspengasse 8.

Lardenbach & Klein-Eichen: 20.1., Dorfgemeinschaftshaus, Akazienweg 14.

Stockhausen: 21. 1., Dorfgemeinschaftshaus, Hedwigsweg 2.

Die Veranstaltungen beginnen alle um 19 Uhr und finden unter Berücksichtigung eines aktuellen Hygienekonzepts statt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen einen Mund-Nase-Schutz tragen. Sie benötigen außerdem einen Nachweis über ihre vollständige Impfung oder Genesung. Nur im Falle einer Verschärfung der Corona-Regeln wird die Firma goetel in den Ortschaften zum Veranstaltungszeitpunkt eine Zoom-Präsentation anbieten.

Auch interessant