1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

Junger Licher stirbt auf A 5

Erstellt:

Kreis Gießen (ww). Ein 24-jähriger Licher verlor am Dienstagmorgen sein Leben auf der A 5. Er war als Beifahrer in einem Pritschenwagen auf der Autobahn nach Frankfurt unterwegs. Als ein Lastwagen, den ein Dillenburger lenkte, plötzlich abbremste, versuchte der 30-jährige Wetzlarer Fahrer noch auszuweichen, was nicht gelang. Die Fahrzeuge kollidierten.

Der Licher verstarb, der Pritschenwagen-Fahrer wurde verletzt. Die Autobahn war zwischen Butzbach und Bad Nauheim stundenlang aufgrund des Unfalls gesperrt.

Auch interessant