1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

Kurzerhand beschlossen und umgesetzt

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_2412_dge_Reiskirc_4c
Der Reiskirchener Ortsbeirat mit seinen kleinen Helfern bei der Baumpflanz-Aktion. © Hartel

Reiskirchen (red). Der Ortsbeirat Reiskirchen hat zwei Bäume zur Beschattung auf Spielplätzen in Reiskirchen gespendet.

Das Thema beschäftigt das Gremium bereits länger, aber bisher liefen alle Versuche, eine Lösung zu finden, ins Leere. Zeit also, zu handeln: In der letzten Sitzung im Jahr 2021 wurde kurzerhand einstimmig beschlossen, aus dem Budget des Ortsbeirates zwei Bäume zu finanzieren. Kurze Zeit später ist jeweils ein Baum auf dem Spielplatz Höhenstraße und einer auf dem Spielplatz zwischen Tulpenweg und Gartenstraße von Ortsbeiratsmitgliedern gepflanzt worden.

So dürfen sich bald Klein und Groß an einer »Abkühlung« im Schatten erfreuen und gleichzeitig trägt man damit ein klein wenig zum Klimaschutzschutz bei.

Auch interessant