1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

Landfrauen planen Fahrt an den Bodensee

Erstellt:

Von: Thomas Wißner

Kreis Gießen (twi).« Davon ausgehend, dass der Umgang mit der Corona-Pandemie immer besser gelingt, gehen wir von einem fast unbeschwerten Reisevergnügen 2023 wieder aus«, schreibt Vorsitzende Christel Gontrum und wirbt für eine erste Mehrtagesfahrt. Der Bezirkslandfrauenverein Gießen hat eine Viertagesfahrt vom 26. bis 29. April an den Bodensee zur Apfelblüte und zur Insel Mainau organisiert.

Es stehen nur noch Doppelzimmer zur Verfügung.

Vorgesehen sind ein Stadtrundgang in Friedrichshafen, der Besuch des Zeppelinmuseums, der Besuch des Obstgroßmarktes in Kressbronn, die Führung durch die Agri-Photovoltaikanlage, eine Schiffsüberfahrt zur Insel Mainau sowie passend zur Spargelsaison auf der Rückreise ein Zwischenstopp an der Bergstraße.

Weitere Infos gibt es bei der Bezirksvorsitzenden Christel Gontrum per E-Mail an christel. gontrum@t-online.de oder unter 06402/6984.

Auch interessant