1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

Mädchenschaft feiert 30-jähriges Bestehen

Erstellt:

Staufenberg (sle). Drei Jahrzehnte Mädchenschaft »Grashoppers« sollen in Zusammenarbeit mit dem TV Mainzlar auf dem Sportplatz in Mainzlar am Samstag 10. September ab 18 Uhr gefeiert werden.

»Es war in den ersten Jahren ein regelrechter Krieg«, erinnern sich diejenigen, die am 14. August 1992 die Mädchenschaft gründeten. Von 1992 bis 2005 kam es zu zahlreichen Eintritten. Ein Novum war, dass auch verheiratete Frauen bei der Mädchenschaft bleiben durften. Derzeit gibt es 21 Mitglieder, die aus Staufenberg und Mainzlar kommen. Die Zusammenarbeit mit der Burschenschaft hat sich inzwischen normalisiert. Man besucht gemeinsam Veranstaltungen mit der Burschenschaft »Frohsinn Mainzlar«, und auch mit der Burschenschaft »Germania Staufenberg« gibt es einen guten Kontakt.

Bereits seit 1992 unterhält die Mädchenschaft die Sektbar der Kirmes in Mainzlar personell und leistet auch beim Krämermarkt regelmäßig Dienst. Bei Hochzeiten, runden Geburtstagen und anderen privaten Veranstaltungen wird ebenso ausgeholfen.

Dass das »Schmierkuchenfest«, das in Mainzlar immer im August/September von der Mädchenschaft veranstaltet wurde, seit 2003 nicht mehr durchgeführt wird, wurde im Ort sehr bedauert. Vermutet wurde allgemein, dass es einfach personell nicht mehr zu leisten war, da die Mädchenschaft über zwei Tage voll in Anspruch genommen wurde.

Auch interessant