1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

Nur digital, nicht gedruckt

Erstellt: Aktualisiert:

Kreis Gießen (red). Den Veranstaltungskalender »ImmerWasLos im GießenerLand« wird es in diesem Jahr zum ersten Mal nicht in gedruckter Form, sondern digital geben. Durch Corona-bedingte Absagen und die fehlende Planungssicherheit bei den Veranstaltern stellt der Landkreis das Angebot online zur Verfügung. So ist der Veranstaltungskalender immer auf dem aktuellen Stand.

»Das Programm umfasst mehr als 300 Veranstaltungen aus Stadt und Landkreis«, berichtet Landrätin Anita Schneider (SPD) in einer Pressemitteilung. »In chronologischer Reihenfolge sortiert, gibt es Infos über Märkte, Ausstellungen, Konzerte, Volksfeste und zahlreiche andere Events. Gerade in der Pandemie-Situation ist eine solche Plattform sehr wertvoll für die Veranstaltungsbranche.«

Zwischen 2000 und 2020 hat die Wirtschaftsförderung des Landkreises die Veranstaltungs-Broschüre in Zusammenarbeit mit der interkommunalen Arbeitsgemeinschaft Tourismusförderung 20 Mal mit einer Auflage von 13 000 Stück herausgegeben, heißt es in der Mitteilung weiter. .

»Ein gedruckter Veranstaltungskalender wäre bereits am Tag seines Erscheinens überholt«, fasst der verantwortliche Redakteur Dr. Manfred Felske-Zech die derzeitige Situation zusammen. »Deshalb bieten wir »ImmerWasLos« im Internet an, wo wir sehr schnell auf Veranstaltungsabsagen und neue Angebote reagieren können.« Die Suche nach Terminen wird zukünftig durch eine Schlagwortsuche komfortabler gestaltet.

Interessierte finden alle Veranstaltungen im Touristik-Portal des Landkreises Gießen unter https://www.giessener-land.de/ index.php?section=veranstaltungen.php.

Auch interessant