1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

»Rollende Weihnacht« zieht durch den Ort

Erstellt: Aktualisiert:

Biebertal (whk). Das ist ein Novum für die Evangelische Emmausgemeinde Bieber: Erstmals wird es - pandemiebedingt - eine »Rollende Weihnacht« geben. Sie macht an Heiligabend um circa 16.10 Uhr in der Kehlbachstraße/Ecke Sudetenstraße in Bieber Station. Hier werden dann weihnachtliche Worte und Gesang der Krippenspielkinder während der Fahrt abgespielt.

Aufgrund zuvor nicht abzusehender Unwägbarkeiten kann es zu Abweichungen in der Uhrzeit kommen. Die Krippenspielkinder werden davon erzählen und singen, was das Licht für die Kinder und die einzelnen Figuren auf dem eigens kreativ gestalteten Wagen bedeuten. An den Open-Air-Stationen gilt Maskenpflicht. Anmeldungen sind im Gemeindebüro unter 06409/6339 bis zum 22. Dezember erforderlich. Die Abstandsregeln sind einzuhalten.

Weitere Stationen der »Rollenden Weihnacht« sind um circa 16.45 Uhr auf dem Bürgerhausplatz in Rodheim und um circa 17.50 Uhr auf der Kreuzung Borngasse/Burgstraße/Hainstraße in Vetzberg.

Am ersten Weihnachtsfeiertag ist um 9.30 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin Imogen Kasemir-Arnold in der Bieberer Kirche. Der Jahresschlussgottesdienst startet am Freitag, dem 31. Dezember um 18 Uhr mit Pfarrerin Johanna Fröhlich in der Bieberer Kirche (Rimbergstraße 19).

Auch interessant