1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

Schule wird erweitert

Erstellt: Aktualisiert:

Kreis Gießen (vb). Für die Erweiterung der Hofburgschule in Alten-Buseck kann der Kreis ein 220 Quadratmeter großes Grundstück kaufen, nachdem der Kreistag dies kürzlich einstimmig gebilligt hat.

Aufgrund der Geburtenzahlen ist davon auszugehen, dass ab dem Schuljahr 2023/24 drei anstatt zwei erste Klassen gebildet werden müssen. In den vergangenen Jahren wurden alle Funktionsräume der Schule und zwei Klassenräume für den »Pakt für den Nachmittag« umgebaut. Zudem wurde ein Klassencontainer aufgestellt. Ab 2023/24 werden zusätzlich vier Klassen- und zwei Differenzierungsräume benötigt, die in dem Anbau entstehen sollen. Im Schulausschuss hatte Erster Kreisbeigeordneter Christopher Lipp (CDU) auf die angespannte Raumsituation hingewiesen. Der Anbau, der bis 2024 entsteht, soll zwei Millionen Euro Kosten.

Auch interessant