1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

»Spaziergänge« in Kreis-Kommunen

Erstellt: Aktualisiert:

Kreis Gießen (red). Veranstaltungen im Kontext der Kritik an den bestehenden Corona-Maßnahmen fanden laut Mitteilung der Polizei am Montagabend in Großen-Linden, Hungen, Lich, Allendorf/Lda., Fernwald, Gießen und Grünberg statt. Die Polizei schätzt die Teilnehmerzahl auf etwa 330. In Fernwald wurde bei einer Person nach einem Auflagenverstoß die Identität festgestellt.

Eine Gegenveranstaltung gab es in Gießen. Laut Polizei lagen den Ordnungsämtern in Gießen, Grünberg, Allendorf/Lda. und Fernwald Anmeldungen zu den Veranstaltungen vor.

Auch interessant