+
Der TV Großen-Linden veranstaltete für seine Turnerinnen einen internen Wettkampf, da seit über 22 Monaten keine mehr stattfinden konnten.

Turnerisch ins neue Jahr gestartet

Linden (twi). Weil nun 22 Monate keinerlei Wettkämpfe für die Nachwuchsturnerinnen des TV 1892 Großen-Linden stattfinden konnten hatten zur Motivation die Übungsleiterinnen mit Martina Werner-Standfest an der Spitze einen Wettkampf in der vereinseigenen TV-Halle organisiert.

Einzig und allein die geimpften Leistungsturnerinnen hatten im vergangenen Jahr beim Club 55 des Vereins einen Auftritt, ansonsten konnten keinerlei Auftritte und Wettkämpfe verzeichnet werden. Aus diesem Grund gab es nun einen vereinsinternen Wettkampf der Turnerinnen. So absolvierten die 31 Leistungsturnerinnen im Alter von sechs bis 24 Jahren alle Leistungsturnerinnen einen Wettkampf. Dazu wurden diese in sechs altersübergreifende Gruppen eingeteilt um ihr Können vor den als Wertungsrichter fungierenden Annika Jonas, Sandra Lepper, Lena Zeidler, Julia Palinkasch, Dennis Panzer und Kasimir Wagner zu zeigen.

Jede Turnerin turnte zwei Geräte und alle Ergebnisse flossen in die Mannschaftswertung mit ein. Dabei zeigten die Turnerinnen ihre Übungen mit viel Konzentration und Ehrgeiz, probierten neue Elemente aus und selbst die erfahrenen Turnerinnen waren nach dieser langen Pause nervös. Insgesamt waren Wettkampfleiterin Karla Schröder und die Trainer Nicola Burkardt, Martin Friedrich und Abteilungsleiterin Martina Werner-Standfest mit den gezeigten Leistungen zufrieden, Stärken und Schwächen konnten ausgelotet werden.

Nach dem turnerischen Teil wurde in einem Mannschaftsstaffelspiel um weitere Punkte gekämpft: hier waren Sprungkraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Geschicklichkeit gefragt. Hier mussten die Mannschaften einen Parkour überwinden und Puzzleteile einsammeln, welche zu einem Bild zusammengefügt werden sollten.

Zum Abschluss bekamen alle Turnerinnen bei der Siegerehrung eine Medaille und konnten mit einem erfolgreich bestrittenen Wettkampftag nach Hause gehen, verbunden mit der Hoffnung, dass bald wieder Wettkämpfe stattfinden können

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema