1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

Über Umweg zur Großgemeinde

Erstellt:

Die Freibadsaison geht so allmählich dem Ende entgegen, aber noch ist das Wasser schön warm. Auch in den Badeseen im Kreis Gießen. Der See oben auf dem Foto gehört dazu, aber die Frage ist: In welcher Gemarkung liegt das Gewässer? Der See ist bekannt unter dem Namen eines Ortsteiles, der zu der Großgemeinde gehört, die wir heute suchen. Sie besteht aus nur sehr wenigen Ortsteilen.

Golden, Gerhardt und Gretel

Die Gemeinde hat ein markantes Wahrzeichen. Hätten wir das mit einem Foto präsentiert, dann hätte wohl jeder Leser sofort gewusst, welchen Ort wir heute vorstellen. Es vergeht wohl kaum eine Woche, in der nicht eine der beiden Gießener Zeitungen das »Objekt« irgendwo im Blatt abbildet. Auch die Leser senden uns gerne Bilder mit dem Motiv.

Erst über einen »Umweg« formierten sich die drei ehemaligen Dörfer zur Großgemeinde Gemessen daran, dass eben nur drei Ortsteile hat, ist die Liste der Vereine sehr lang und weist einige Besonderheiten - wie die Carrom-Freunde - auf. Außer den üblichen Sportarten gibt es zum Beispiel einen Tanzsportclub, mehrere Hundesportvereine, Reiten ist ein großes Thema und Paddeln ist auch im Angebot.

Hier noch wie gewohnt die drei Begriffe, die beim Raten helfen sollen: Golden, Gerhardt, Gretel.

Die Spielregeln: Wir schauen beim Sommerrätsel auf alle 18 Kreisgemeinden - also auch auf die Stadt Gießen. In jeder Stadt und Gemeinde haben wir uns ein »Objekt« - bekanntes oder markantes Gebäude, ungewöhnliche und deshalb auffällige Fläche in der Gemarkung, Gewässer oder auch ein Relikt aus alter Zeit - ausgesucht. Das Objekt ist nicht immer in der jeweiligen Kerngemeinde zu finden. Wir haben auch die Ortsteile im Blick.

Wichtiger Hinweis: Der Name des Ortes reicht nicht aus, es muss auch immer die Bezeichnung für das Objekt angegeben werden. Bitte notieren Sie sich deshalb täglich den Ort und das Objekt und bewahren die Lösungen auf.

Nach der letzten Veröffentlichung am 3. September schreiben Sie bitte alle 18 Lösungen in eine Mail und senden diese an: redaktion@giessener- anzeiger.de Aus den hoffentlich vielen richtigen Einsendungen werden wir drei Gewinner ziehen. Das sind unsere drei Preise:

1. Preis - Gutschein im Wert von 100 Euro für das Restaurant »Hawwerkasten«

2. Preis - Gutschein im Wert von 75 Euro für das Restaurant »Bootshaus«

3. Preis - Gutschein im Wert von 50 Euro für das Restaurant »Gianoli«

Na dann, viel Glück!

Text und Foto: Burkhard Bräuning

Lösung Freitag, 2. September:

Stadt/Gemeinde:

.....................................................

Objekt:

.....................................................

Auch interessant