Unfallflucht in Annerod

Fernwald (red). Unfallflucht beging ein Unbekannter am Mittwoch in Annerod. Gegen 18 Uhr bog er aus dem Erlenweg in die Großen-BuseckerStraße ein. Dabei streifte der Unbekannte einen am Fahrbahnrand geparkten schwarzen Seat Altea XL. Anschließend verschwand der Verursacher, ohne sich um den Schaden in Höhe von 1500 Euro zu kümmern. Vermutlich war das Unfallauto blau.

Hinweise zu dem Auto oder der Identität des Fahrers erbittet die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Das könnte Sie auch interessieren