1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

Virtueller Austausch mit Kulturschaffenden

Erstellt: Aktualisiert:

Kreis Gießen (red). Für Donnerstag, 17. März, lädt das Kulturforum der Sozialdemokratie im Landkreis Gießen alle freien Kunst- und Kulturschaffenden im Landkreis zu einem virtuellen Austauschtreffen ein. Ziel ist es, nachzuhören, wie sich die Situation der Kunst- und Kulturschaffenden im Moment darstellt und welche Hilfestellungen die Politik jetzt und in der Zukunft geben kann.

Ihre Teilnahme zugesagt haben die Landtagsabgeordnete Nina Heidt-Sommer, Landrätin Anita Schneider und die Gießener Stadträtin Astrid Eibelshäuser (alle (SPD). Auch die ehemalige Gießener Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz will bei dem Treffen dabei sein.

Das Treffen findet ab 19 Uhr über die Videosoftware Webex statt. Den Link zu der Veranstaltung findet man unter www.kulturforum-giessen.de. Um Anmeldung per E-Mail an emily.haertel@kulturforum- giessen.de wird gebeten.

Auch interessant