1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

Wanderaktionstag

Erstellt:

Kreis Gießen (red). Seilbahnen, Aufbereitungsanlagen, Verladestationen - bis in die späten 60er Jahre war der Bergbau eine der wichtigsten Erwerbsquellen der Bevölkerung im Landkreis. Eine geführte Wanderung am Samstag, 24. September, soll an die geschichtlich bedeutsame Epoche erinnern. Interessierte sind zum Mitlaufen eingeladen

Los geht es um 10 Uhr am Parkplatz »Weickartshainer Schweiz« in Grünberg, wo die Tour gegen 15 Uhr mit einem Ausklang bei Speisen und Getränken wieder enden soll. Auf der Reise durch die Geschichte des Eisenerzbergbaus im vorderen Vogelsberg werden die Wanderer von Mitgliedern der Erzweg-Gruppe begleitet. Auf halber Strecke gibt es eine Erfrischungsstation. Organisiert wird der Wanderaktionstag von der Tourismusförderung des Landkreises, der Stadt Grünberg und der Erzweg-Gruppe. Verbindlich anmelden kann man sich bis Mittwoch, 21. September, bei der Tourist-Info Gießen sowie in den Rathäusern in Lich, Grünberg, Laubach und Hungen. Die Teilnahme kostet zehn Euro pro Person, Kinder unter zehn Jahren sind frei. Im Preis enthalten sind neben der geführten Wanderung und Kurzvorträgen auch die Verpflegung an der Erfrischungsstation sowie ein Gericht und ein Getränk bei der Abschlussveranstaltung.

Fragen beantwortet Natalie Hühnergarth, 0641/9390-1476, E-Mail tourismus@lkgi.de.

Auch interessant