Wanderung fällt aus

Buseck (red). Der OV Großen-Buseck/Oppenrod bedauert aufgrund der hohen Inzidenz, die für den 22. Januar geplante Winterwanderung absagen zu müssen. Sobald es die Pandemie zulässt, wird ein neuer Termin bekanntgegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema