1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Kreis Gießen

Ziel: Obst, direkt vor der Haustür

Erstellt: Aktualisiert:

Lich (red). Früher standen einmal mehr als 30 Zwetschgenbäume als Allee am Wegesrand zwischen Wasserhaus und Waldhäuschen in Bettenhausen. Von diesem Bestand ist lediglich noch ein einziger Baum übrig geblieben. Die Licher CDU hat dies zum Anlass genommen und fünf neue Obstbäume gekauft. »Ein herzlicher Dank geht in diesem Zusammenhang an die Stadt Lich, die die Fläche zur Verfügung gestellt hat«, so Markus Pompalla, CDU-Fraktionschef im Licher Stadtparlament, der gemeinsam mit Mitstreitern seiner Partei zum Spaten griff.

Die Pflanzaktion fand unter Anleitung von Junglandwirt Simon Thiel aus Bettenhausen statt. Ziel sei es, so Pompalla weiter, die Streuobstwiesen in den Gemarkungen wieder zu verjüngen, um die gegebene Biodiversität zu erhalten. »Obst, direkt vor der Haustür«, sei etwas sehr Wertvolles.

Auch interessant