1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Langgöns

Ab Montag Sperrung wegen Krötenwanderung

Erstellt: Aktualisiert:

Langgöns (imr). Sobald die Nachttemperaturen deutlich über dem Gefrierpunkt liegen, beginnt auch in Langgöns wieder die Krötenwanderung. Besonders stark ist die Krötenwanderung im Seegrundweg zwischen Cleeberg und Espa. Mit dem Eintritt der Krötenwanderung wird der Weg sofort mit den vorhandenen Schranken gesperrt. Dies wird ab kommenden Montag, den 21.

März, erfolgen. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum 15. April, wird jedoch auch früher aufgehoben, wenn die Krötenwanderung beendet ist.

Dieser Termin kann sich jedoch auch noch einige Tage nach hinten verschieben, falls zu diesem Zeitpunkt die Krötenwanderung noch nicht beendet ist. Der Langgönser Umweltberater Uwe Müller bittet alle Einwohner um Verständnis für den Schutz der heimischen Amphibien.

Auch interessant