1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Langgöns

»Das hilft uns sehr«

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei1802spende_180222_4c
Marco Müller von der EAM übergab den Spendenscheck an Angelika Maus von den Schottener Sozialen Diensten, Regionalleitung Gießen (l.) sowie Sabine Rehwald. © Schottener Soziale Dienste

Langgöns (red). Für die »Schottener Soziale Dienste« stehen Menschen mit Behinderung im Mittelpunkt, um ihnen unter anderem eine weitestgehend selbstständige Lebensführung zu ermöglichen.

Aufenthaltsort und Wohnform sowie medizinische Betreuung und ein entsprechendes kulturelles Angebot sowie eine erfüllte Freizeit werden flexibel an jeden einzelnen Menschen und dessen Bedarf angepasst und gemeinsam im Dialog weiterentwickelt.

Mit einer Spende in Höhe von 1800 Euro unterstützt die EAM die wertvolle Arbeit der gemeinnützigen Gesellschaft.

Marco Müller, Leiter des EAM-Regionalzentrums Süd, übergab den symbolischen Scheck in Lang-Göns an die für den Landkreis Gießen zuständige Regionalleiterin Angelika Maus.

»Als kommunales Unternehmen übernehmen wir gesellschaftliche und soziale Verantwortung in der Region und engagieren uns für Menschen, die besonderer Unterstützung bedürfen«, betonte Müller. Maus dankte dem regionalen Energieversorger im Namen der Einrichtung für die finanzielle Unterstützung: »Mit dieser Spende durch die EAM können wir das umfangreiche Angebot in unseren Einrichtungen weiter ausbauen. Das hilft uns sehr.«

Die Schottener Soziale Dienste gGmbH ist ein privat geführtes gemeinnütziges Dienstleistungsunternehmen der Sozialbranche.

Der überregionale Träger bietet wohnortnahe Dienstleistungen in den Bereichen Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe sowie im Bereich Arbeit und Bildung von Menschen mit Unterstützungsbedarfen an.

Auch interessant