1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Langgöns

»DigitalTruck« legt Zwischenstopp in Langgöns ein

Erstellt: Aktualisiert:

Langgöns (red). Seit Oktober vergangenen Jahres tourt der »DigitalTruck« der Landesregierung durch ganz Hessen und besucht alle 15 hessischen Schulamtsbezirke. In dieser Woche durften die Schüler der Kleeblattgrundschule in Oberkleen an verschiedenen Workshops des »rollenden Klassenzimmers« teilnehmen.

Medienpädagogen betreuen Aktion

Eine Schulwoche lang erhalten die Kinder der dritten und vierten Klasse über die »mobile Digitalschule« Einblicke in die vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung und schulten ihre Medienkompetenzen. Ziel des »DigitalTruck« ist es, Kinder und Lehrkräfte für digitale Themen und neue Technologien zu begeistern. Zwei Medienpädagogen betreuten die Schulgemeinde während der gesamten Aktionswoche.

Gemeinde stellt Stromversorgung

Die Standfläche für den »DigitalTruck« und die Stromversorgung wurden durch die Gemeinde Langgöns zur Verfügung gestellt. Bürgermeister Marius Reusch, Kerstin Gromes als Vertreterin des Staatlichen Schulamtes und Schuldezernent Christopher Lipp verschafften sich gemeinsam mit Schulleiterin Heidi Fischer einen Eindruck vor Ort.

Auch interessant