1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Langgöns

Polizeipräsenz wird verstärkt

Erstellt: Aktualisiert:

Langgöns (imr). Das Sicherheitsgefühl am Bahnhof Lang-Göns soll erhöht werden. Das fordert ein Antrag der SPD, den die Gemeindevertretung Langgöns einstimmig beschlossen hat.

Die Präsenz von Polizei und Ordnungspolizei soll verstärkt werden, insbesondere bei Dämmerung und in der Dunkelheit. Der Seniorenbeirat soll zudem bezüglich weiterer Handlungsempfehlungen befragt werden, im Sozialausschuss sollen Informationen zur Umsetzung vorgetragen werden. Bürgermeister Marius Reusch (CDU) informierte, dass es bereits verstärkte Kontrollen in den Abendstunden gebe, auch die Bundespolizei sei in den vergangenen Monaten verstärkt aktiv. Aktuell starte in Langgöns auch die Sicherheitsinitiative Kompass (KOMmunalProgrAmm SicherheitsSiegel), ein Angebot des Hessischen Innenministeriums an die Städte und Gemeinden, an der sich auch Langgöns beteiligt. Ziel des Programms ist es, die Sicherheitsarchitektur in den Kommunen individuell weiterzuentwickeln und passgenauere Lösungen für Probleme vor Ort zu entwickeln. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Prävention.

Auch interessant