1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Langgöns

Spurwechsel führt zu Unfall

Erstellt: Aktualisiert:

Langgöns (red). Ein 59-jähriger Mann aus Langgöns in einem Ford wechselte am Dienstag gegen 11.45 Uhr auf die Abfahrtsspur der Bundesautobahn 485 von Butzbach kommend nach Langgöns. Ein bislang Unbekannter überholte kurz vor der Ausfahrt den Ford-Fahrer rechts, zog unmittelbar vor der baulichen Fahrstreifentrennung wieder nach links und fuhr geradeaus weiter.

Durch den Vorgang lenkte der Langgönser nach links und steuerte dennoch die Ausfahrt an. In der Kurve prallte er in die Schutzplanke. Der Unbekannte entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen rechtlichen Pflichten nachzukommen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 10 100 Euro. Bei dem unbekannten Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen hellblauen Ford Focus mit Kennzeichen WI. Hinweise an die Autobahnpolizei Butzbach unter 06033/7043-5010.

Auch interessant