1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Langgöns

Startschuss für Naturkita fällt bald

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_wwPaulSchneider_w_4c
Das Paul-Schneider-Freizeitheim wird von der Gemeinde Langgöns in Erbpacht übernommen, eine Naturkita soll dort zeitnah eingerichtet werden. © Rieger

Langgöns (imr). Mit großer Mehrheit stimmte die Langgönser Gemeindevertretung in nicht-öffentlicher Sitzung dem Vertragsentwurf über die Erbbaupacht des Paul-Schneider-Freizeitheims zu.

Eine Fraktion enthielt sich mit der Begründung, Bedenken zu den Folgekosten zu haben und mehr Zeit haben zu wollen. Mit dem Beschluss wird der Weg für die Einrichtung einer Naturkita in dem am Ortsrand von Dornholzhausen in idyllischer Lage gelegenen Haus geebnet.

Bürgermeister Marius Reusch (CDU) hatte außerdem mitgeteilt, dass die Kreisaufsicht einer kurzfristigen Kitanutzung zustimmen wolle und zeigte sich zuversichtlich, dass für diesen »attraktiven Standort« auch zeitnah Erziehungspersonal eingestellt werden könne, denn Personalprobleme gebe es eher in den bereits bestehenden Einrichtungen.

Bereits in der Sitzung des Sozialausschusses Ende Januar hatte der Rathauschef einen »Fahrplan« vorgestellt: Demnach soll im März ein aussagekräftiges Konzept für die Naturkita vorgelegt werden. Ziel ist eine Naturkita, keine reine Waldkita, mit festen Gruppenräumen und einer »starken Außennutzung«. Sie soll zwei- bis dreigruppig angelegt sein und auch ein Ganztagsangebot beinhalten, das zukünftig auch »in Richtung U3« geht. Ein weiterer neuer Aspekt wäre das Thema Kleintierhaltung. »Damit würden wir in Richtung Bauernhofkita gehen«, erläuterte der Bürgermeister seinerzeit. Es sei »geeignet und interessant, Tiere mit ins Konzept aufzunehmen. Damit würden wir über den Wald hinausgehend Natur und Umwelt ganzheitlich angehen.« Der Gemeinde Hüttenberg soll gegebenenfalls ein Angebot über eine Anzahl von Kitaplätzen gemacht werden, die Einrichtung aber allein von der Gemeinde Langgöns betrieben werden. Wenn alles nach Plan läuft, könnte die Naturkita noch im ersten Halbjahr 2022 an den Start gehen.

Auch interessant