1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Langgöns

Zurzeit keine Annahme von Sachspenden

Erstellt:

Von: Imme Rieger

Langgöns (imr). »Bis auf weiteres nehmen wir keine Kleider- und Möbelspenden mehr an«, teilt Eberhard Klein von der Ukrainehilfe in Langgöns mit. Nachdem die Kleiderkammer der Hilfsorganisation vor einigen Wochen in neue Räumlichkeiten in der Holzheimer Straße umgezogen war und im Rahmen des Umzugs auch um Sachspenden gebeten hatte, wurden die ehrenamtlichen Mitarbeiter nahezu mit Kleidung und Mobiliar überschüttet, sodass aktuell der Bedarf mehr als gedeckt ist.

Wenn die Ukrainehilfe wieder Spenden benötigt, werde sie sich über die Presse melden, kündigte Klein an. Bis dahin bittet er dringend darum, von weiteren Anlieferungen Abstand zu nehmen.

Auch interessant