1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Laubach

Bewegung fördern

Erstellt:

Unter dem Motto »Kinder und Jugendliche sollen sich bewegen«, sucht der Tennisclub Laubach weitere Sponsoren für seine aktive Nachwuchsabteilung.

Laubach (red). Unter dem Motto »Kinder und Jugendliche sollen sich bewegen«, sucht der Tennisclub Laubach weitere Sponsoren für seine aktive Nachwuchsabteilung.

»Kinder und Jugendliche sollen in ihrem natürlichen Drang nach Bewegung unterstützt werden. Dazu gehört auch der Tennissport, der Beweglichkeit, Schnelligkeit, Kraft, Koordination und Teamgeist fördert«, schreibt der Sportverein in einer Pressemitteilung.

Diese Eigenschaften prägten die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen und seien Rüstzeug für die weiteren Herausforderungen des Lebens. Um die Nachwuchsarbeit mit derzeit rund 50 jungen Sportlern finanziell auch weiterhin leisten zu können, hat der Verein auf dem Parkplatz seiner Tennisanlage »Am Froschloch« seit einigen Jahren eine große Werbefläche aufgestellt.

Große Werbefläche

Dort haben Firmen die Möglichkeit, durch Anmietung einer Teilfläche in Form eines Werbeschildes auf sich aufmerksam zu machen.

Die Mietgebühr in Höhe von 100 Euro pro Jahr kommt in voller Höhe der Kinder- und Jugendarbeit des Vereins zu Gute.

»Sie leisten einen wichtigen Beitrag für die Unterstützung der Nachwuchsarbeit und sind zudem als Unterstützer prominent und für alle Besucher sichtbar auf unserer Tennisanlage und unseren Internetseiten präsent«, macht Hubertus Ackermann deutlich, der sich im Auftrag des Vereins um dieses Projekt kümmert.

Wer Interesse an einer Unterstützung hat, kann sich an ihn unter der Telefonnummer 0176/51898981 oder den Rechner des Vereins, Mario Wiegran (finanzen@tc-laubach.de) wenden.

Auch interessant