1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Laubach

Bürgermeister besucht Dexion

Erstellt: Aktualisiert:

Laubach (red). Bürgermeister Matthias Meyer war in der Reihe seiner Firmenbesuche nun bei einem der größten Gewerbebetriebe in Laubach zu Gast, der Dexion GmbH in der Kernstadt.

Begleitet vom Geschäftsführer Gerhard Schwager informierte sich Meyer über die breite Produktpalette und die Leistungsfähigkeit des Unternehmens, das unter anderem Palettenregale, Fachbodenregale, Lagermaschinen herstellt und als Komplettanbieter für Lagerlösungen in zahlreichen Branchen aufgestellt ist.

»Ich bin beeindruckt, welche Professionalität bei Dexion herrscht. Als Bürgermeister kann man stolz sein, eine der weltweit führenden Firmen von Lagerlogistiklösungen hier vor Ort zu haben - von Laubach in die ganze Welt sozusagen«, sagte Meyer. Ihn freue es besonders, dass die Firma, die vor Jahren kurzzeitig in schweres Fahrwasser geraten war, heute wieder glänzend dastehe und neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einstelle. »Nicht zuletzt der Umstand, dass Dexion hochqualifizierte Arbeitsplätze bietet und damit den Standort Laubach stärkt, ist von großer Bedeutung. Auch das Bekenntnis der Firma zum Standort Laubach weist für uns in die Zukunft«, so Meyer.

Der Geschäftsführer bot dem Bürgermeister Hilfe bei der Bewältigung der Auswirkungen der Ukraine-Krise an. »In dieser Zeit ist es wichtig, den Betroffenen zu helfen und so ein Zeichen gegen Krieg und für Menschlichkeit zu setzen. Das Unternehmen und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden tatkräftig helfen«, so Schwager.

Auch interessant