1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Laubach

Einbrecher benutzen Pfefferspray

Erstellt: Aktualisiert:

Laubach (red). Mit einem Pfefferspray haben Unbekannte am frühen Mittwochmorgen einen Anwohner in der Seentalstraße in Freienseen attackiert. Offenbar hatten sich die Täter zunächst gewaltsam Zugang in eine Wohnung verschafft und daraus eine Wanduhr und Medikamente entwendet. Der Anwohner lief den drei flüchtenden Personen nach. Als er auf der Straße vor ihnen stand, wurde er am Arm gepackt und mit einem Pfefferspray ins Gesicht gesprüht.

Die Männer flüchteten. Zwei Personen sollen schwarze Kapuzenpullis getragen haben. Die dritte Person soll etwa 185 Zentimeter groß sein und einen osteuropäischen Dialekt haben. Er soll braune gewellte Haare haben und eine Jacke mit Karomuster getragen haben.

Hinweise bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 06401/91430.

Auch interessant