1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Laubach

Einsatz belohnt

Erstellt: Aktualisiert:

Laubach (red). Die katholische öffentliche Bücherei in Laubach (KöB) erhielt kürzlich das Qualitätssiegel »Büchereiarbeit« in silber.

In der Begründung hieß es: »Die KöB ist eine verlässliche Anlaufstelle für Begegnungen mit einer Vielfalt von Medien für Wissen und Unterhaltung.

Das wohnortnahe, kostenlose und sehr gut betreute Angebot ist zeitgemäß und orientiert sich an den Wünschen der großen und kleinen Leserinnen und Leser. Die Bücherei erfüllt die verschiedensten Kriterien aus Kategorien wie beispielsweise technische Ausstattung und Kunden-Service, Kooperation, Medienbestand und Nutzung. Weitere wesentliche Merkmale sind Mitarbeiterfortbildung sowie Veranstaltungsarbeit. Mit dem Erlangen des Siegels beweist die Bücherei ihre starke Kundenorientierung und ihr Anforderungsprofil einer zeitgemäßen Bücherei.«

Achtköpfiges Team

Büchereileiter Reinhard Griebsch und sein achtköpfiges Team freuten sich, dass mit der Auszeichnung der Fachstelle für katholische Büchereiarbeit des Bistums Mainz ihr ehrenamtlicher Einsatz für Bildung, Kultur und gesellschaftliche Teilhabe gewürdigt wird.

Die Türen der Bücherei in der Laubacher Gerhart-Hauptmann-Str. 4 (mittlerer Eingang zwischen Kirche und Pfarrhaus) stehen zur kostenlosen Ausleihe für alle Besucher, egal welchen Alters und welcher Konfession, offen.

Die Öffnungszeiten sind immer mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr, samstags von 16.30 bis 17.30 Uhr und sonntags von 10 bis 10.45 Uhr sowie von 12 bis 12.30 Uhr.

Infos auch unter https://bistummainz.de/buecherei/laubach-elisabeth/.

Auch interessant