1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Laubach

Freude am Umgang mit Zahlen

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_Klk_Mathewettberb_4c
Marvin Schwab, Anastassija Gill, Lars Wißmer und Fynn Stöh (v.l.) mit Schulleiterin Irina Reh (Mitte). © privat

Laubach (red). An der Friedrich-Magnus-Gesamtschule Laubach wurden die Schulsieger der ersten Runde des hessischen Mathematikwettbewerbes im Jahrgang acht ausgezeichnet.

Schulleiterin und Mathematiklehrerin Irina Reh und Benjamin Kreutz, Fachbereichsleiter für Mathematik, ehrten die Besten des Jahrganges. Beide Lehrkräfte gratulierten den Schülerinnen und Schülern zu ihrem Erfolg und wünschten ihnen auch für die Zukunft viel Spaß an der Mathematik.

Belohnt wurden Lars Wißmer (H 8a), Marvin Schwab (R 8a), Anastassija Gill (R 8b) sowie Fynn Leonard Stöhr (G 8a) mit Urkunden, Buch- und Spielepreisen sowie einer Eintrittskarte für das Mathematikum in Gießen. Der Förderverein der Schule unterstützt den Fachbereich Mathematik und stiftete die Preise.

Auch interessant